So läuft deine Ausbildung in der HAS ab.

Im Gegensatz zur Ausbildung in der HAK, ist dein Stundenplan in der HAS Ausbildung vorgegeben.

 

Gegenstände:

Die Gegenstände Deutsch, Englisch, Persönlichkeitsbildung, Politische Bildung mit Zeitgeschichte, Geografie, Biologie, Sport und Religion zielen auf die Vermittlung von Werten, Fähigkeiten und Kenntnissen ab, die auf dem Weg ins Erwachsenenleben wichtig sind und die berufliche Qualifikation unterstreichen.

 

Die Gegenstände Unternehmensrechnung mit Betriebswirtschaft, Officemanagement mit IT, Business Behavior, Übungsfirma und die Pflichtpraxis zielen auf den Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten ab und bilden zum Berufseinstieg in alle kaufmännischen Bereiche aus.

 

Praxis:

Im Rahmen deiner HAS Ausbildung hast du im 2. Jahrgang eine einwöchige Betriebspraxis während der Schulzeit und eine mindestens dreiwöchige Betriebspraxis während der Ferien (entspricht 150 Stunden). Details >

 

Abschlussarbeit:

In deiner Abschlussarbeit wendest du das in der HAS Gelernte in einem realen Unternehmens-Projekt an.

 

Schriftliche Abschlussprüfung:

  • Deutsch
  • Betriebswirtschaftliche Gruppenarbeit (Übungsfirma – 4 Stunden)

 

Mündliche Abschlussprüfung:

  • Englisch
  • Präsentation und Prüfung der Abschlussarbeit
  • Betriebswirtschaft (Einzelprüfung)